Login
Drucken

Unwettereinsatz 10.06.2004

Die Feuerwehren aus Ueberau und Reinheim wurden gegen 16:20 Uhr zu mehreren überfluteten Kellern und Straßen alarmiert. Schnell wurde klar, das sich der Einsatz über mehrere Stunden hinziehen würde. Daraufhin wurden die Feuerwehren Georgenhausen und Zeilhard gegen 17 Uhr nachalarmiert. Die Aufgabe für die Feuerwehren Georgenhausen und Zeilhard bestand darin die Straßen Am Forstberg und Groß Bieberauer Straße von ca. 20 - 30 cm hohen Schlamm und Geröllmassen zu befreien.
Zusätzlich musste unser MTF mit dem Anhänger Wasser / Öl in der Sparkasse in Reinheim eingesetzt werden, um dort den Keller sowie den Tresorraum von Wasser zu befreien. Insgesamt wurden an diesem Abend 11 Keller von Wasser und ca. 800 Meter Straße von Schlamm und Geröll befreit. Die Feuerwehr Georgenhausen war bis 22:00 Uhr mit 15 Einsatzkräften im Einsatz.


  • hochwasser_01
  • hochwasser_03
  • hochwasser_04
  • hochwasser_05
  • hochwasser_06
  • hochwasser_08

Kontakt     Impressum     Das Wetter bei uns     Weblinks